Fiat Ducato Bj. 2014 | Rückfahrkamera an Nachrüstmonitor

Aufgrund der schlechten Rundumsicht bei großen Lieferwagen wie zum Beispiel dem Fiat Ducato, empfiehlt es sich eine Rückfahrkamera verbauen zu lassen, damit das Rangieren und Einparken endlich wieder leichter fällt.

Wie in der Bildergalerie zu sehen, haben wir uns bei diesem Fiat Ducato dazu entschieden eine Rückfahrkamera einzubauen, die an der Stelle des Serienmäßigen „dritten Bremslicht“ platz findet. Die Kamera ist fahrzeugspezifisch und kann ohne das Bohren von Löchern installiert werden.

Angeschlossen wurde die Kamera an eine günstige Monitorlösung, welche an der Windschutzscheibe des Fahrzeugs in Höhe des Innenspiegels montiert wurde.


Diese Lösung gibt es auch für den Baugleichen Peugeot Boxer und den CITROEN Jumper.